Drohnen im Baugewerbe

Digitalisierung der Bauwirtschaft

Drohnenservice für das Bauwgewerbe & BIM

Der Fortschritt auf einer Baustelle lässt sich am besten aus der Vogelperspektive erkennen. Dafür bietet sich die UAV-Aufzeichnung an. Die Abkürzung steht für "unmanned aerial vehicle" und bedeutet übersetzt: Luftfahrzeug ohne Besatzung. Und diese Luftfahrzeuge definieren sich über Drohnen, welche für die Vermessung und die Dokumention auf einer Baustelle eingesetzt werden können.

Drohnen Service für das Baugewerbe

Welche Vorteile bietet die Drohnendienstleistung im Baugewerbe?

 

Im Gegensatz zu Bodenaufnahmen, bringen Drohnen insbesondere im urbanen Gebiet entscheidende Vorteile mit sich: Sie können auch dann aufsteigen, wenn das Gebiet dicht bebaut ist, um ein detailliertes Gesamtbild zu liefern. Diese Möglichkeit ist vom Boden aus nur bedingt umsetzbar. Dasselbe gilt für Kräne, welche zur Hilfe genommen werden. Der Einsatz dieser Baustellenhelfer ist ebenfalls mit hohen Kosten verbunden und gerade auf kleineren Baustellen nicht wirtschaftlich. Zumal Kräne auch einen entsprechenden Platz für ihren Einsatz erfordern. Im Straßenbau, Hochbau und Tiefbau, ermöglichen Drohnen einen schnellen und detaillierten Überblick, um den aktuellen Status der Baustelle in Erfahrung zu bringen, ohne den Verkehr dadurch zu beeinträchtigen.

Die Bauwerksprüfung mittels Drohne durchführen

 

Ein weiteres Argument für die Inspektion mittels Drohne im Baugewerbe, definiert sich über die Prüfung bereits vorhandener Bauwerke wie zum Beispiel Brücken. Diese werden täglich belastet und unterliegen dem natürlichen Alterungsprozess. Dadurch entstandene Schäden lassen sich optimal mit UAV-Aufzeichnungen in Erfahrung bringen.

Das betrifft beispielsweise:

-Verformungen

-Korrosion

-Risse etc.

                             

Nur so lässt sich die Sicherheit am genutzten Objekt dauerhaft gewährleisten. Die Drohnendienstleistung zeigt ihre Vorteile auch deutlich, wenn es um die Inspektion von schwer zugänglichen Bauwerken geht.

Das betrifft insbesondere:

-Industrieschornsteine

-Brücken

-Kraftwerke

-Hochhäuser

-Staudämme, Staumauern & Talsperren

-Gleisanlagen & Gleisbau

Die Drohne lässt sich von einem sicheren Standort aus starten, um die Befliegung unabhängig vom Gelände zu leisten. Zudem arbeitet die Drohne deutlich schneller als ein Prüfer auf dem Gerüst. Sie fliegt die Bauwerke und das Gelände ab und wird dazu genutzt, die gesamte Baustelle abzufotografieren. Und zwar Stück für Stück: Bis ein detailliertes Gesamtbild entsteht und der Baustellen-Status optimal erfasst wurde. Dabei lässt sich der exakte Ort einer möglichen Beschädigung festhalten. Dies wird durch GPS und anderen Sensoren ermöglicht, mit denen die Drohnen ausgestattet sind. Damit lassen sich nicht nur Qualität und Effizienz steigern, sondern parallel auch die Kosten reduzieren.

Auch im Rahmen von Vermessungen welche mittels Drohnen vorgenommen werden sollen, lässt sich einiges an Zeit einsparen. Je größer der zu vermessende Bereich im Bauwesen, desto effizienter gestaltet sich die Drohnenvermessung im Gegensatz zu herkömmlichen Vermessungstechniken, welche mit einem GPS-Rover und / oder einem Tachymeter durchgeführt werden. Hier lässt sich eine grundverschiedene Herangehensweise mit der Drohnenvermessung realisieren. Im Gegensatz zu einer Drohne kommt man mit herkömmlichen Vermessungstechniken nur im Schritttempo voran. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das maximal sechs Kilometer pro Stunde. Die Drohnenvermessung geht deutlich schneller voran, da die gewünschten UAV-Aufnahmen bei einer Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde festgehalten werden können. Handelt es sich dann noch um einen unwegsamen Untergrund, zeichnet sich ein noch höherer Geschwindigkeitsunterschied ab.

Ist die Drohnendienstleistung auf einer Baustelle teuer?

Die Kosten bewegen sich in einem moderaten Bereich. Die überschaubaren Preise ermöglichen den mehrmaligen Einsatz von Drohnen auf Baustellen. Das bedeutet, dass die Dokumentation regelmäßig vorgenommen werden kann, um den Bauprozess auf diese Weise detaillierter aufzuzeichnen. Die Baustellendokumentation mittels Drohne erweist sich als deutlich effizienter gegenüber herkömmlichen Methoden. Diese umfassen in der Regel bodenbasierte Aufzeichnungen. Handelt es sich um Luftaufnahmen, werden diese häufig mittels Helikopter umgesetzt. Dies hat natürlich seinen Preis. Vor allem die Dokumentation per Helikopter ist mit hohen Kosten verbunden und deshalb fast ausschließlich auf Großbaustellen zu beobachten.

Regelmäßige Inspektionen an Brückenbauwerken sind von entscheidender Bedeutung um die Wartung ordnungsgemäß zu planen und die öffentliche Sicherheit für alternde Brücken zu gewährleisten. Mit unseren Drohnen können wir nicht nur die Inspektionszeiten erheblich verkürzen sondern die Arbeitssicherheit auch deutlich erhöhen.

Brückeninspektion per Drohne
Brückeninspektion
Drohnen
Drohnenvermessung
Dachinspektion per Drohne
Baustellendokumentation
Drohnen Baustelle
Brückeninspektion per Drohne
Baufortschritt per Drohne

Unsere Drohnen Dienstleistungen im Baugewerbe

  • Brückeninspektion per Drohne

  • Drohnenbefliegung von Staudämmen, Staumauern & Talsperren

  • Drohnenbefliegung von Gleisanlagen im Gleisbau (auch Nachteinsätze mit Drohnen Suchscheinwerfer)

  • Inspektion von Bauwerken & Tragwerken mittels Drohne

  • Drohnenbefliegung von Baustellen

  • Baufortschrittsdokumentation / Baustellendokumentation via Drohne

  • Dachinspektion & Dachvermessung per Drohne

  • Inspektion von Gebäuden, Hochhäuser und Fassaden per Drohne

  • Inspektion von Industrieschornsteinen innen und außen Befliegung

  • Drohnenbefliegung im Feuerfestbau / Feuerungsbau

  • Gebäudethermografie und Bauthermografie via Drohne und Wärmebildkamera

  • Drohnenservice für Dachdecker und Gerüstbauer

  • Visualisierung von Baustellen

  • Drohnenvermessung im Straßenbau

  • 3D Modellierung mittels Drohne

  • Luftbildaufnahmen und Vermessung von Arealen

  • Erstellung von digitalen Geländemodellen (DGM) und digitalen Höhenmodellen (DHM)

  • Volumenbestimmung und Massenermittlung via Drohne

  • Erstellung hochauflösender und verzerrungsfreier Orthofotos

  • Drohnenservice für Bauingenieure und Architekten

  • Drohnenservice im Tunnelbau via Indoor Drohne (Flyability Elios 2 Drohne)

  • Inspektion von Abwasserkanälen via Indoor Drohne (Flyability Elios 2 Drohne)

  • Building Information Modeling (BIM)

Warum CopterTech?

Spezialdrohnen für die In- und Outdoorinspektion

Zertifiziert gemäß §21d LuftVO durch das Luftfahrtbundesamt

Individuelle Lösungen für individuelle Anforderungen

Kontakt

Forststraße 2, 66578 Schiffweiler

+49 6821 914 9 441