Drohneninspektion in der Industrie

Industrieinspektion

Industrieinspektion per Drohne

Bisher war die Inspektion von nicht oder nur schwer erreichbaren Bereichen einer Anlage immer mit hohen Kosten, einer umfangreichen Organisation und mit einem gewissen Risiko verbunden. Unsere Drohnen unterstützen oder ersetzen das herkömmliche Inspektionsverfahren in der Industrie kostensparend und flexibel. Bisher waren Drohnen nur durch Inspektionen von Gebäuden, Kraftwerksanlagen, Industrieschornsteine etc. im Außenbereich bekannt. CopterTech hat sich auf die Indoor Inspektion von diesen Objekten spezialisiert.

Kühlturminspektion in Karftwerk

Der Einsatz von Drohnen ist effizient und kostengünstig. Industrieanlagen und Kraftwerke unterliegen einer regelmäßigen Überprüfungspflicht. Drohnen gelangen auch in jene Bereiche, die für Menschen unzugänglich sind. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Schornsteininspektion, eine Tankinspektion oder eine Kühlturminspektion handelt. Jeder Anwendungsbereich besitzt Bereiche, die für den Menschen gefährlich oder schwer zu erreichen sind. Unbemannte Flugsysteme bieten eine hohe Kostenreduktion bei gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit sowie eine sehr gute Instandhaltungsanalyse und ein perfektes Monitoring. Die Datenfernübertragung ermöglicht eine sofortige Auswertung und Weiterverarbeitung sowie Speicherung.

Vorbereitung zur Tankinspektion

Tanks inklusive dem dazugehörigen Steigsystem sind meistens sehr hoch und korrosionsanfällig. Deformationen und strukturelle Schäden sind nicht selten, deshalb ist die Tankinspektion umso wichtiger. In diesen Fällen kommt die Flyability Elios 2 Drohne zum Einsatz. Mit der Spezialdrohne überprüfen wir Zu- und Abläufe, Schweißnähte, Verschraubungen sowie Korrosionsbeschichtungen bei der Tankinspektion. Kühltürme dienen vor allem der Sicherheit und verhindern Produktionsausfälle. Die Kühlturminspektion zählt zu den häufigsten Einsatzgebieten. Teure Stillstandzeiten werden durch die Kühlturminspektion sowie Tankinspektion mit der Drohne weitgehend vermieden. Mit der Flyability Elios 2 Drohne werden bei der Kühlturminspektion die Wandstrukturen von Rückkühlwerken, Ventilatorräume, Kränze, Rotorblätter sowie Diffusoren eingehend inspiziert. Um in Kraftwerken und Müllverbrennungsanlagen die maximale Energiegewinnung zu garantieren, müssen diese regelmäßig gewartet werden. Dabei werden Feuerräume, Rauchgaskanäle, Kessel, Boiler, Brennkammern, Rauchgaswäscher, Gas- und Dampfturbinen etc. einer strengen und genauen Sichtprüfung durch eine Industrieinspektion unterzogen.

Die Einsatzmöglichkeiten bei einer Industrieinspektion ist für eine Industriedrohne beinahe unbegrenzt. So werden auch Bauteile an Anlagen, wie zum Beispiel Fliehkraftabscheider, Gaszuleitungen, Kompensatoren oder Luftvorwärmer auf ihre Unversehrtheit überprüft. Die Schornsteininspektion wird sowohl von außen als auch innen durchgeführt, je nachdem, was genau überprüft werden soll. Für den Außenbereich unterliegen Inspektionen dieser Art Aufstiegsgenehmigungen. Sachkundige müssen alle 2 Jahre Industrieschornsteine überprüfen. Die Schornsteininspektion unterliegt strengen Vorgaben und Auflagen. Überprüft werden dabei Stahlbandagen, Flanschverbindungen, Mantel, Fassade, Schornsteinkopf, Schammottensteine, Beschichtungen, Mauerwerk, Blitzableiter, Flughindernisbeleuchtung, etc. Arbeitsbühnen und die gefährliche Kletterei der Mitarbeiter fallen bei dieser Schornsteininspektion somit weg. Bei starker chemischer Beanspruchung muss die Schornsteininspektion in kürzeren Intervallen erfolgen. In der Petrochemie kommen Hochfackeln zur Verbrennung von nicht nutzbaren Gasen zum Einsatz. Auch diese Industrieinspektion wird durch den Einsatz der Drohne stark vereinfacht und kostengünstiger. Dabei wird das Gefahrenpotenzial für Menschen beinahe auf null reduziert. Somit können Dampfdüsen, Pilotbrenner, Brennerdüsen, etc. visuell überprüft werden. Natürlich gehört zur vollständigen, fachkundigen Überprüfung bei einer Industrieinspektion auch die optische Funktionskontrolle der Pilotbrenner sowie der Zuleitungen und des Tragwerks. Damit die jeweilige Industrieinspektion, egal ob Tankinspektion, Schornsteininspektion oder Kühlturminspektion auch per Monitor mitverfolgt werden kann, sind die Drohnen mit Spezialkameras bestückt. Zoom-Features holen markante Stellen bei der Tankinspektion oder Kühlturminspektion näher heran.
 

Welche Vorraussetzungen gelten bei einem Drohneneinsatz in der Industrie?

Drohneneinsätze unterliegen strengen Auflagen der Behörden. Bevor eine Drohne zur Schornsteininspektion aufsteigen darf, muss eine Aufstiegsgenehmigung der jeweiligen Behörde vorliegen. Wir als Drohnendienstleister kennen die entsprechenden Gesetze, Vorschriften, Bestimmungen, Richtlinien und Normen sowie Standards, die eingehalten werden müssen. Eine Kühlturminspektion stellt andere Anforderungen als eine Tankinspektion oder eine Schornsteininspektion. Darüber hinaus kann auch eine abstürzende Drohne viel Schaden an der Anlage anrichten. Deshalb setzen wir nur erfahrene Drohnenpiloten und -Assistenten für die Industrieinspektion ein. Die Erstellung von Checklisten sowie das Tragen der persönlichen Schutzausrüstung, wie Overall, Helm und Schutzbrille, ist für uns bei der Industrieinspektion selbstverständlich.

Welche Vorteile bietet die Industrieinspektion per Drohne?

Der Zeitaufwand gegenüber konventionellen Verfahren ist deutlich geringer, da auf den Einsatz von Industriekletterern, der Verwendung von Seilzugangstechnik, Einrüstung oder Kränen verzichtet werden kann wodurch auch das Sicherheitsrisiko stark minimiert wird. Ein weiterer Vorteil bieten die geringen Stillstandszeiten wodurch die Kosten für Produktionsausfälle erheblich gesenkt werden bzw. es im besten Fall keine Ausfälle gibt. Unsere Drohnen sind mit RGB-, starken Zoom und Wärmebildkameras ausgestattet und können hochauflösendes Bildmaterial liefern, mit deren Hilfe der Zustand der Anlage und mögliche Schäden in unterschiedlichen Perspektiven dokumentiert werden kann. Der hochauflösende Zoom bietet die Möglichkeit, weit entfernte Details aus sicherer Umgebung zu betrachten. 

Unser Drohnenservice für die Industrie

  • Industrieinspektion per Drohne

  • Inspektion von Kraftwerksanlagen mittels Drohne

  • Inspektion von Industrieschornsteinen & Rauchgaskanälen per Drohne

  • Drohnenbefliegung von Kühltürmen via Drohne

  • Inspektionsflüge in Rohrleitungen per Drohne

  • Inspektion von Gas- und Dampfturbinen per Drohne

  • Inspektionsflüge von Müllverbrennungsanlagen mittels Drohne

+49 6821 914 9 441